Message

1.

Med Jobs-Wanted unterstützt den Auftraggeber bei der Suche nach Arbeitnehmern oder Arbeitgebern. Hierzu recherchiert Med Jobs-Wanted geeignete Kandidaten, klärt mit den Kandidaten deren Interessen und präsentiert dem Auftraggeber geeignete Kandidaten, die den Vorgaben entsprechen.

2.

Med Jobs-Wanted ist nicht verpflichtet Ersatzkandidaten zu präsentieren und übernimmt keine Verantwortung für die tatsächliche Eignung der Kandidaten.

3.

Für die Tätigkeit von Med Jobs-Wanted wird ein Erfolgshonorar wie folgt vereinbart:

a. Med Jobs-Wanted erhält einen festen Prozentsatz des vertraglich vereinbarten Jahresbruttogehalte, das jeweils zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber vereinbart wurde. Der Vertragsanspruch entsteht auch dann, wenn der Auftraggeber ein anderes Vertragsverhältnis, als ein Arbeitsverhältnis mit dem Kandidaten begründet.

b. Dieser feste Prozentsatz sinkt mit der Anzahl der erfolgten Vermittlungen innerhalb eines Kalenderjahres nach der folgenden Staffelung:

20% für die erste Vermittlung

18% für die zweite bis vierte Vermittlung

16% für die fünfte bis siebte Vermittlung

14% für die achte bis zehnte Vermittlung

12% ab der elften Vermittlung

c. Die Staffelung des Erfolgshonorars beginnt jeweils am 1.1. eines Kalenderjahres und endet am 31.12. desselben Jahres

d. 50% des vereinbarten Honorares werden bei Abschluss des Arbeitsvertrages zur Zahlung fällig. Dieser Anspruch bleibt unabhängig von einem eventuellen Ausscheiden des Arbeitnehmers bestehen.

e. Die weiteren 50% werden 3 Monate nach Aufnahme der Tätigkeit des Arbeitnehmers fällig.

f. Zeiten der Arbeitsunfähigkeit haben auf die Honorarzahlungen nach Vertragsunterzeichnung aufschiebende Wirkung. Der Auftragnehmer ist berechtigt sich Arbeitsunfähigkeitszeiten durch eine Kopie der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (Durchschrift für den Arbeitgeber) bestätigen zu lassen.

4.

Med Jobs-Wanted ist berechtigt die Daten des Auftraggebers an Kooperationspartner weiterzuleiten.

5.

Der Inhalt dieser Vereinbarung unterliegt der Vertraulichkeit.

6.

Der Auftraggeber gestattet Med Jobs-Wanted ihn unter Wahrung der Geheimhaltungsbestimmungen als Referenz zu benennnen. Zudem wird Med Jobs-Wanted gestattet das Logo des Auftaggebers für die Unternehmensdarstellung (Internet, Printmedien, Presse usw.) in angemessener Form zu verwenden.

7.

Sollten einzelne Regelungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Regelungen hiervon unberührt. Die unwirksame Regelung wird durch eine wirksame Regelung, die den wirtschaftlichen Interessen der Parteien entspricht, ersetzt.

8.

Gerichtsstand ist Dortmund.